Naturhöhepunkte der Westfjorde

Ausgangspunkt: Ísafjörður
Dauer: 2 Tage
Saison: 1. Mai - 30. Sep
Mindestalter: Keines
Min: 2 Teilnehmer Max: 10 Teilnehmer

Eine zweitägige Besichtigungstour von Ísafjörður zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Westfjorde. Die Tour führt Sie zum Wasserfall Dynjandi, der Perle der Westfjorde, zu den eindrucksvollen Klippen von Látrabjarg und zum zauberhaften orange gefärbten Sandstrand Rauðasandur. Wir werden außerdem noch eine von zwei weniger bekannten Perlen besuchen: entweder das Tal Ketildalir oder die Halbinsel Svalvogar.

Tag 1: Wir verlassen Ísafjörður gegen Vormittag und fahren gen Süden der Westfjorde. Unterwegs überqueren wir den Bergpass Hrafnseyrarheiði und besuchen dann den Wasserfall Dynjandi, einen der schönsten Wasserfälle des Landes überhaupt. Anschließend setzen wir die Fahrt gen Süden über die Dynjandisheiði gen Patreksfjörður fort.

Wir begeben uns dann auf die Fahrt zum westlichsten Zipfel der Westfjorde und Europas, den Klippen von Látrabjarg. Im Sommer kann man hier tausende Vögel nisten sehen, unter ihnen Papageientaucher, Trottellummen, Tordalken und viele weitere Arten. Außerdem besuchen wir noch den langen und hinreißenden rot-orangen Sandstrand Rauðasandur. Danach kehren wir zurück nach Patreksfjörður, wo wir die Nacht verbringen werden.

Tag 2: Wir kehren zurück nach Ísafjörður. Dieses Mal über das Dorf Bíldudalur und dem großartigen Fjord Arnarfjörður. Heute haben wir mehr Zeit um versteckte, wenig bekannte Schmuckstücke zu entdecken. So machen wir entweder einen Umweg Richtung des abgelegenen Tales Ketildalir oder begeben uns auf ein Allrad-Abenteuer auf dem aufregenden Svalvogar Pfad. Auf dem Rückweg gen Ísafjörður könnte es nochmals ein Wiedersehen mit dem Dynjandi geben. Ankunft in Ísafjörður dann am späten Nachmittag oder frühen Abend.

 

Leistungen:

- 2 Tage Beobachtungstour von Ísafjörður in einem Super Jeep oder im Minibus (16 Sitzer) mit Englisch und/oder Deutsch sprachigen Fahrerguide
- 1 Übernachtung im Hotel in Patreksfjörður mit privatem Bad und Frühstück

Mitzubringen sind:

- Wanderschuhe
- Warme Outdoor Kleidung
- Wasserdichter Jacke und Hose
- Mütze
- Leichtes Gepäck für 2 Tage
- Tägliches Lunchpaket und Wasserflasche
- Badezeug

Und vergesst keinesfalls eure Kamera!

Loading...